1. Come2gether des Freundeskreises

  1. Come2gehter 6.01.2016

Der Auftakt zu unserer Veranstaltungsreihe Come2gehter war ein voller Erfolg. Dank der zahlreich erschienenen Ehrenamtlichen konnte sich rege ausgetauscht und kennengelernt werden. In der moderierten Diskussion wurden wertvolle Inputs weitergegeben, Probleme angesprochen und Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeit.

Konkret legten wir uns auf folgenede „Verbesserungs-Punkte“ fest:

  • Kinderbetreuung für Frauen während des Sprachkurses
  • Hilfestellung für Kinder in Zusammenarbeit mit den Schulen
  • Hilfestellung/Hilfsmittel bei der Wohnungssuche in Saarbrücken/dem Regionalverband
  • Information über Hilfs- und Integrationsprojekte in Saarbrücken
  • Gibt es eine Unfallversicherung für Flüchtlinge?
  • Vernetzung von Flüchtlingen und Ehrenamtlichen
  • Regelmäßige Treffen und Veranstaltungen für Flüchtlinge und Ehrenamtliche
  • Miteinbindung der Vereine der Gemeinde Heusweiler in das Integrationsthema
  • Regelmäßige Presseaussendungen

Nun gilt es effektive und effiziente Lösungen zu finden und weiterhin gemeinsam an zu arbeitn. Das Freundeskreis Heusweiler Team bemüht sich darum die oben aufgeführten Anregungn schnellst möglich zu bearbeiten. Über Neuerungen und Informationen informieren wir dich wie üblich über unsere Homepage, die Facebookseite, sowie den E-Mail Verteiler.

Das nächste Come2gether findet am 3.02.106 statt.

 

Mit Herz und Hirn beim Thema
Mit Herz und Hirn beim Thema
Zur Integration kann jeder etwas beitragen
Zur Integration kann jeder etwas beitragen