Archiv der Kategorie: News

Haftpflichtversicherung

Helferinnen und Helfer aufgepasst!

Unsere neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger müssen sich selbst um eine Haftpflichtversicherung kümmern. Das ist sinnvoll, weil durch die geringen Beitragszahlungen zur Haftpflichtversicherung relativ hohe Schäden abgedeckt sind, die beispielsweise durch Unfälle oder sonstige kleinere Fahrlässigkeiten an Körper und Eigentum anderer entstehen können.

Wir würden Euch allen wärmstens empfehlen, diejenigen Menschen, mit denen ihr in näherer Verbindung steht, von den Vorteilen einer Haftpflichtversicherung zu überzeugen. Angebote starten schon bei ungefähr 43,- € Jahresbeitrag. Gedeckt sind Schadenssummen im Millionen Bereich.

Für Familien und Eheleute werden besondere Konditionen angeboten. Auf dem folgenden Vergleichsportal findet ihr günstige Angebote zur Haftpflichtversicherung:

http://www.haftpflicht-testsieger.de/ c 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Euer Freundeskreis

Gib Feuer keine Chance

Hallo allerseits,

wir möchten Euch gerne einen kleinen Rückblick auf unser letztes Freundeskreis Treffen vom 06.04 geben. Uwe Arnhold und Christian Lang von der Freiwilligen Feuerwehr Heusweiler waren zu Besuch und haben eine kleine Schulung zum „Verhalten im Brandfall“ gegeben.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung unter Zuhilfenahme einer extra erstellten Übersicht zum „Verhalten im Brandfall“ ging es praktisch ans effektive Löschen von unterschiedlichen Brandherden. Alle hatten sichtlich viel Spaß und das Feuer keine Chance.

 

Rückblick Familientreffen

Ihr Lieben, hier einige Impressionen vom Familientreffen im Jugendzentrum Heusweiler. Veranstalter des kunterbunten Beisammenseins im Kreise der Familien war der Lions Club in Kooperation mit der Gemeinde Heusweiler.

Unsere Kleinen sorgten für eine fröhliche und ausgelassene Stimmung. Bei sportlichen Aktivitäten wie Kicker, Fussball, Tischtennis und Billard konnten sich alle austoben. Ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten die kleinen Künstler*Innen beim Malen mit Fingerfarben. Auch unser Bürgermeister Herr Redelberger hatte seine Finger in den Farbtöpfen und sichtlich viel Spaß.

Natürlich ließen unsere gastfreundlichen Freund*Innen auch in der Küche nichts anbrennen. Kuchen, Suppe und syrische Spezialitäten ließen die Herzen höher schlagen.

 

 

Am Samstag dem 19.12.2014 veranstaltete Herr Günter Georgi von 10:00 – 13:00 Uhr, auf Eigeninitiative, eine Aktion für die Unterstützung der Flüchtlinge in Heusweiler. Er verkaufte Bild-Postkarten vor dem HELA Baumarkt und spendete den Erlös dem Freundeskreis Heusweiler Flüchtlingsnetzwerk zu Integrationszwecken. Mit dem Geld wird eine Kaffee und Kuchenaktion für Flüchtlinge, Ehrenamtliche und Interessierte in näherer Zukunft veranstaltet. Informationen dazu werden auf der Homepage und auf  Facebook (www.facebook.com/freundeskreisheusweiler) kommuniziert.

Wir bedanken uns herzlich für das Engagement und die Spende!

 

1. Come2gether des Freundeskreises

  1. Come2gehter 6.01.2016

Der Auftakt zu unserer Veranstaltungsreihe Come2gehter war ein voller Erfolg. Dank der zahlreich erschienenen Ehrenamtlichen konnte sich rege ausgetauscht und kennengelernt werden. In der moderierten Diskussion wurden wertvolle Inputs weitergegeben, Probleme angesprochen und Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeit.

Konkret legten wir uns auf folgenede „Verbesserungs-Punkte“ fest:

  • Kinderbetreuung für Frauen während des Sprachkurses
  • Hilfestellung für Kinder in Zusammenarbeit mit den Schulen
  • Hilfestellung/Hilfsmittel bei der Wohnungssuche in Saarbrücken/dem Regionalverband
  • Information über Hilfs- und Integrationsprojekte in Saarbrücken
  • Gibt es eine Unfallversicherung für Flüchtlinge?
  • Vernetzung von Flüchtlingen und Ehrenamtlichen
  • Regelmäßige Treffen und Veranstaltungen für Flüchtlinge und Ehrenamtliche
  • Miteinbindung der Vereine der Gemeinde Heusweiler in das Integrationsthema
  • Regelmäßige Presseaussendungen

Nun gilt es effektive und effiziente Lösungen zu finden und weiterhin gemeinsam an zu arbeitn. Das Freundeskreis Heusweiler Team bemüht sich darum die oben aufgeführten Anregungn schnellst möglich zu bearbeiten. Über Neuerungen und Informationen informieren wir dich wie üblich über unsere Homepage, die Facebookseite, sowie den E-Mail Verteiler.

Das nächste Come2gether findet am 3.02.106 statt.

 

Mit Herz und Hirn beim Thema
Mit Herz und Hirn beim Thema
Zur Integration kann jeder etwas beitragen
Zur Integration kann jeder etwas beitragen